Info-Telefon: 030 / 833 06 87

 

 

Standort:

 

Finckensteinalle 68

12205 Berlin

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Bürozeiten:

 

Mo - Do

15.30 - 19 Uhr

 

 


 

 

Theorie-Zeiten:

 

Mo & Mi

19 - 20.30 Uhr

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FAQ's Fahrschule-Heinrich:

 

 

Finckensteinallee 68 - 12205 Berlin - Tel.: 030 / 833 06 87

 

 

 

 

 

 

1. Was muss ich zur Anmeldung in der Fahrschule an Unterlagen mit bringen?

Zur Anmeldung in unserer Fahrschule benötigt ihr nur euren Personalausweis und die Grundgebühr. Bei minderjährigen

Fahrschülern muss bitte ein Elternteil zum Vertragsabschluss anwesend sein.

 

 

2. Welche Unterlagen muss ich im Vorfeld bei den Behörden beantragen?

Beim Bürgeramt muss ein Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis gestellt werden. Seit 01.04.2017 kann das in unserer

Fahrschule gemacht werden. Ihr braucht also keinen Termin beim Bürgeramt wahrnehmen, sondern kommt in den Bürozeiten

der Fahrschule vorbei.

 

Beim Erstantrag der Klassen B, A2, A und A/M benötigt ihr die amtliche Gebühr in Höhe von 48.25 €, ein aktuelles

Passbild, einen aktuellen Sehtest, euren Personalausweis und einen 1.Hilfe - Kurs.

 

Bei einer Erweiterung einer Fahrzeugklasse benötigt ihr die amtliche Gebühr in Höhe von 47,45 €, ein aktuelles

Passbild, einen aktuellen Sehtest und euren Führerschein und den Personalausweis.

 

Bei Beantragung der Klasse "Begleitetes Fahren ab 17" benötigt ihr euren Personalausweis, einen 1. Hilfe - Kurs, einen

aktuellen Sehtest und Passbild, das Beiblatt zum Antrag und für jede Begleitperson die Anlage zum Antrag und jeweils

eine Kopie des Führerscheins und des Personalausweises (Vorder - und Rückseite) von jedem Begleiter. Ausserdem

die amtliche Gebühr in Höhe von 51,10 € plus je Begleiter noch 5,10 € dazu.

 

 

3. Wann & wo findet der Theorie-Unterricht statt?

Theorieunterricht ist immer Montag & Mittwoch von 19.00 - 20.30 Uhr (außer an Feiertagen) in den Räumen der Fahrschule Heinrich.

 

 

4. Wie lange dauert es in der Regel*, bis ich meinen Führerschen in den Händen halte?

Je nach Bedarf von Fahrstunden kann man  in 7-12 Wochen mit der Ausbildung fertig sein.

 

 

* Ohne Verzug durch nicht bestandene Prüfungen oder Krankheit.

 

 

5. Wie werden die anfallenden Kosten bezahlt?

In unserer Fahrschule ist nur Barzahlung möglich.

 

 

6. Wieviele Minuten sollte ich vor Unterrichtsbeginn anwesend sein?

Es reicht, wenn ihr zur Theorie und zu den praktischen Fahrstunden 5 Minuten früher kommt.

 

 

7. Bis zu welcher Frist muss ich Fahrstunden absagen, damit mir diese nicht berechnet werden?

Eine Fahrstunde muss 48 Stunden vorher abgesagt werden, damit keine Stornokosten entstehen.

 

 

8. Gibt es in der Nähe eine Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel?

Der Bus X 11 hält direkt vor unserer Tür. Die Haltestelle heisst : Bundesarchiv.

 

 

9. Kann ich auf Wunsch einen Angehörgen oder Freund zu einer Fahrstunde mitbringen?

Diesen Wunsch erfüllen wir gern.

 

 

10. Welche Pflichtfahrten gibt es?

Für die Klassen B, A1, A2, A gibt es die sogenannten Pflichtfahrten. Das sind die Überlandfahrt, die Nachtfahrt und die Autobahnfahrt. Insgesamt sind das 12 x 45 Minuten.

 

Bei Klasse A/M gibt es keine Pflichtfahrten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright© 2019 Uwe Heinrich. Alle Rechte vorbehalten.

Mail: info@fahrschule-heinrich.rocks • Info-Telefon: 030 833 06 87